ūüďß office@lernschritte.at

Wie schwer kann es sein, √ľber ein Produkt Auskunft zu geben, das man schon seit √ľber einem Jahr als sicher an die ganze Welt verkauft?? – Sehr schwer, wie man am Beispiel Biontech sieht.

Ich w√ľrde so gerne √ľber etwas anderes schreiben, aber solange die Impfpflicht als Damoklesschwert √ľber unseren Kindern und Enkeln h√§ngt, m√ľssen die Intransparenz, Irrationalit√§t, Korruption, Vertuschungen, Gewalt, Gefahren f√ľr unsere demokratischen Gesellschaften dokumentiert werden.

Warum antwortet Biontech/ Pfizer nicht auf die berechtigten Fragen der f√ľnf deutschen Wissenschaftler? Kann oder will das Unternehmen nicht Auskunft geben? Wo bleiben die Studien? Wenn es die g√§be, dann d√ľrften/ sollten/ m√ľssten die Fragen der Professoren ja sehr leicht zu beantworten sein???

Die österreichische Regierung hat jetzt wieder Millionen Dosen dieser Gentherapeutika gekauft und will 90% der Bevölkerung damit mindestens 3x impfen, obwohl die Hersteller KEINE Auskunft auf berechtigte wissenschaftliche Fragen geben können/ wollen???

Findest du das nicht besorgniserregend??

Sind die Politiker gut versichert? Denn das sollte man ihnen spätestens jetzt empfehlen!

Aber es dr√§ngt sich noch ein anderer Verdacht auf: Ist Pfizer/ Biontech/ Moderna…. COVID vielleicht schon egal, weil die Unternehmen mit der Zulassung dieser Gentherapeutika als Impfstoffe und der √Ąnderung des Gentherapie-Gesetzes ja schon ihr Ziel erreicht haben: Eine

„ausschlie√ülich auf Gentechnik basierende ‚ÄěZukunftsmedizin“ (Dr. Gabriele Feyerer)‚Äú ?

Womit sich der Kreis zu meinem ersten COVID-Post im Dezember erschreckenderweise schließt:

24.10.2021: Bayer-Vorstand Stefan Oelrich beim World Health Summit zu den mRNA-Stoffen als Zell-und Gentherapie 

Zum Nachlesen:

https://de.rt.com/inland/131755-frage-an-paul-ehrlich-institut/

https://www.berliner-zeitung.de/gesundheit-oekologie/qualitaet-des-impfstoffs-chemiker-stellen-fragen-an-das-paul-ehrlich-institut-li.212298

—> Chemiker zu Impfstoff Teil II

—> Chemiker zu Impfstoff Teil I


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.